Mappenkurs Kostümbild I Bühnenbild I Szenografie


 Copyright©2016. Cecily Park. Alle Rechte vorbehalten

Kostümbild, Bühnenbild, Mappenkurs Düsseldorf NRW
Mappenkurs Düsseldorf © Cecily Park, all rights reserved.
Kostümbild, Bühnenbild, Mappenkurs Düsseldorf NRW
Mappenkurs Düsseldorf © Cecily Park, all rights reserved.


Mappenkurs Kostümbild I Bühnenbild I Szenografie I Bühnen-& Kostümbild Studium

Mappenkurs Kostümbild Bühnenbild erzelt, dass der Studienbewerber nach dem eigenen Konzept und Thema viele Probearbeiten frei und vielfältig mit verschiedenen Techniken und Materialien experimental erstellt.. Thematisch kann Studienbewerber beim Szenografie auf die räumliche- und perspektivische Darstellung fokussieren und wer sich beim Studiengang Kostümbild bewirbt, soll das Ziel darin legen, die figürliche Zeichen- und Darstellungstechnik zu perfektionieren.

Trotz der Unterschied der Schwerpunkte der beiden Studienfächern sollen die Bewerber folgende Bereiche gemeinsam lernen: schnelle Skizzen,  Studien der menschlichen Körper, Perspektivisches Zeichnen, Objektzeichnen und Technik der Aquarellmalerei, Kohlezeichnen oder Fotos. 

 

Das Ziel des Kurses liegt, dass jeder Teilnehmer seine Qualifikation und Talent für Kunst und Gestaltung,  räumliches Vorstellungsvermögen und das Vermögen, Text und analytisch und künstlerisch umzugestalten, im Eingangsprüfung überzeugend nachweisen kann, damit  er einen Platz bei diesem äußerst anspruchsvollen Studiengang an einem Hochschulen, Universitäten oder einen weswissenschaftlichen Einrichtungen erfolgreich bekommen kann. 

 

Jeder, der sich beim Szenografie-, Bühnenbild- und Kostümbildstudium bewerben will und der bei der beruflichen Aus- und Weiterbildung die wichtigsten Grundtechnik der Zeichnung und Gestaltung erlernen will. 


Terminen I Kursgebühr

1) Einführung SG Zeichnen8 x Sa. 9:45-13:458  x Sa. 14:00-18:00, insg. 32 Std. € 550,- (nicht f. Mappe)  

2) Mappenberatung Einzel: 1 x Sa. 18:00-19:00 insg. 60 Min. € 150,- (mit vorhandener Mappe) 

3) Mappen Grund: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00 insg. 32 Std. € 550,- 

4) Mappen Mittel: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00 insg. 32 Std. € 550,- 

5) Mappenerstellung 1a: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00, insg. 32 Std. € 550,- 

5) Mappenerstellung 1b: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00, insg. 32 Std. € 550,- (Folgekurs von Mappenerstellung 1a)

5) Mappenerstellung 2: 32 x Sa. 9:45- 13:45 / 32 x Sa. 14:00-18:00 / 16 x 10:00-18:00,  Insg128 Std. € 2100,- Grund + Mittel + Mappenerstellung) 

6) Mappenerstellung Einzel: 12 x 4 Std. (1 Std. à 60 Min.), insg. 48 Std. Termin: indivi. vereinbar € 2850,(Mappe fertig erstellt) 

 

* Die Kursgebühr enthalten keine Materialkosten. Die Kurse sind die von der 19 % MwSt. befreite Leistung.


Anmelden

1) Eine Anmeldung beim freien Platz (TN max. 9) ist möglich. 

2) Geben Sie bitte bei Nr. 7 das Ihnen mögliche Kurs-Startdatum an. 

3)  Weitere Infos zur Anmeldung s.u.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Anfrage

1. Beim Interesse an einem Kurs füllen Sie das Formular aus und absenden.

2. Beratung im Ferngespräch, Beratung vor Ort, Besuch im Kurs, Schnupperstunde finden vor der verbindlichen Anmeldung nicht statt.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Infos zur Anmeldung und Teilnahme am Kurs

1) Ihre Anmeldung ist rechtsverbindlich. Alle Kurse finden in Düsseldorf statt. 

2) Mit dieser Anmeldung gelten die AGB als gelesen und akzeptiert, kommt der Vertrag zustande und entsteht die Zahlungspflicht.

3) Die Zahlung der Kursgebühr in voller Höhe erfolgt per Banküberweisung auf das Konto. Raten- und Teilzahlung der Kursgebühr ist nicht möglich.

4) Anmeldung mit Terminen-und Platzreservierung wird nach dem Zahlungseingang der Kursgebühr per E- Mail bestätigt. 

5) Kurs-und Terminwechsel ist nur vor dem Ausgang der Anmeldebestätigung möglich. 

6) 1 Fehltermin wird bis zum Ende des Vertrags im andern Kurs nachgeholt.  Weitere Fehlterminen sind mit Zuzahlung 30,- € pro Termin jeder Zeit nachholbar.  

7) Die Verwendung der gesundheitsschädlichen Stoffe (Terpentin, Citurs-Terpentin, Pinselreinigungsmittel, Fixativ, Farben-Figmente, Pastellkreide) und der belästigenden Geruchts- und Duftstoffe ist nicht erlaubt. 


Studiengang Szenografie und Kostümbild ist eine höchste Dimension an Interdisziplinarität und Internationalität, weil dieser Studiengang zeitgenössische und aktuelle Tendenzen in Kultur und Gesellschaft übergreift und diese auch in künstlerisch-gestalterischen Form wiederspiegelt und darüberhinaus seine Berufsfelder in Theater, Film, Design und viele angegrenzten künstlerischen Gebieten ausgedehnt sind.

Studienfach Kostümbild vermittelt daher die künstlerische Entwicklung von Körperbildern im darstellerischen Rahmen von Tanz, Schauspiel und Medienkunst. Kostümbildner stimmen diese mit Regie, Markenbild, Bühnenbild und Produktdesign ab, um eine harmonische visuelle Realisierung der Inszenierung zu erreichen. Kostüm-und Bühnenbilder arbeiten daher oft eng zusammen, um eine in sich stimmige Durchführung zwischen Darstellern und Kulissen zu sichern. Viele Hochschulen und Universitäten bieten daher Kostümbild und Bühnenbild in einem gemeinsamen Studiengang an. 

Welche Möglichkeit bietet das Studium Kostümbild im Berufs-und Arbeitsfeld an?

Das Studium ist durchaus praxisorientiert, deckt verschiedenen Bereiche aus Feldern Dramaturgie, Schnitt-, Stil- und Materialkunde sowie Zeichnen, Malerei, Kunst-und Modegeschichte ab.  Der Beruf als Kostümbildner bietet viele Möglichkeiten wie das Modedesign, bei Theatern, Ausstellungen und Museen, Textilherstellern, Fach-und Modeverlagen. Öfter kommen die Kostümbildner zu Modemachern weiter. 

Ist das Studium Kostümbild für mich?

Für das Studium Kostümbild soll man folgende Eigenschaften mitbringen: Fantasie und Kreativität, Offenheit und Neugier, Flexibilität und Teamfähigkeit und Stilsicherheit. Ganz wichtig ist die zeichnerische Tieferkenntnisse und Fertigkeit und handwerkliche Fähigkeit und Talent.  Gefühle für Farben, Material, Stoffe, Proportionen und Maße sind auch unentbehrlich. Grundkenntnisse in Fotoshop mit Mode-und Textildesign helfen auch viel.