Mappenkurs Möbeldesign I Möbeldesign Studium Düsseldorf


Copyright©2016. Cecily Park. Alle Rechte vorbehalten  

Möbeldesign, Möbelzeichnen, Mappenkurs Düsseldorf NRW
Mappenkurs Düsseldorf © Cecily Park, all rights reserved.
Möbeldesign, Möbelzeichnen, Mappenkurs Düsseldorf NRW
Mappenkurs Düsseldorf © Cecily Park, all rights reserved.

Mappenkurs Möbeldesign I Möbeldesign Studium Düsseldorf I Mappe Möbeldesign

Mappenkurs Mäbeldesign: In diesem Kurs bereiten die Kursteilnehmer für die Auf-und Auswahlverfahren vor, wo man seine künstlerische Begabung und handwerkliche Geschick nachweisen muss. Schwerpunkt des Kurses liegt darin:

- Wie kann man seine Ideen mit handwerklichem Geschick entwerfen und skizzieren?

- In wie fern überzeugend kann man sein Räumliches Vorstellungsvermögen darstellen?

- Wie kann man seine Ideen und seinen Konzept durch den künstlerischen und kreativen Umgang mit gestalterischen Medien darstellen?

Bei der Zusammenstellung einer Mappe wird als letzte Schliffe geprüft, ob die Mappe welche fatale Fehler enthält und alle schwache Stellen werden professionell korrigiert und verbessert.

Möbeldesignstudium Düsseldorf I Mappe Möbeldesign 


Termin I Kursgebühr 

1) Berufsausbildung MÖD Einführung8 x Di. 17:00-20:00 insg. 24 Std. € 480,- (nicht f. Mappe) 

1) Berufsausbildung MÖD Einführung8 x Sa. 9:45-13:458  x Sa. 14:00-18:00, insg. 32 Std. € 550,- (nicht f. Mappe)  

2) Mappenberatung Einzel: 1 x Sa. 18:00-19:00 insg. 60 Min. € 150,- (mit vorhandener Mappe) 

3) Mappen Grund: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00 insg. 32 Std. € 550,- 

4) Mappen Mittel: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00 insg. 32 Std. € 550,- 

5) Mappenerstellung 1a: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00, insg. 32 Std. € 550,- 

5) Mappenerstellung 1b: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00, insg. 32 Std. € 550,- (Folgekurs von Mappenerstellung 1a)

5) Mappenerstellung 2: 32 x Sa. 9:45- 13:45 / 32 x Sa. 14:00-18:00 / 16 x 10:00-18:00,  Insg128 Std. € 2100,- Grund + Mittel + Mappenerstellung) 

6) Mappenerstellung Einzel: 12 x 4 Std. (1 Std. à 60 Min.), insg. 48 Std. Termin: indivi. vereinbar € 2850,(Mappe fertig erstellt) 

 

* Die Kursgebühr enthalten keine Materialkosten. Die Kurse sind die von der MwSt. 19 % befreite Leistung. 

 


Anmelden

1) Eine Anmeldung beim freien Platz (TN max. 9) ist möglich. 

2) Geben Sie bitte bei Nr. 7 das Ihnen mögliche Kurs-Startdatum an. 

3) Weitere Infos zur Anmeldung s.u.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Anfrage

1. Beim Interesse an einem Kurs füllen Sie das Formular aus und absenden.

2. Beratung im Ferngespräch, Beratung vor Ort, Besuch im Kurs, Schnupperstunde finden vor der verbindlichen Anmeldung nicht statt.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Infos zur Anmeldung und Teilnahme am Kurs

1) Ihre Anmeldung ist rechtsverbindlich. Alle Kurse finden in Düsseldorf statt. 

2) Mit dieser Anmeldung gelten die AGB als gelesen und akzeptiert, kommt der Vertrag zustande und entsteht die Zahlungspflicht.

3) Die Zahlung der Kursgebühr in voller Höhe erfolgt per BanküberweisungRaten- und Teilzahlung der Kursgebühr ist nicht möglich.

4) Anmeldung mit Terminen-und Platzreservierung wird nach dem Zahlungseingang der Kursgebühr per E- Mail bestätigt. 

5) Kurs-und Terminwechsel ist nur vor dem Ausgang der Anmeldebestätigung möglich. 

6) 1 Fehltermin wird bis zum Ende des Vertrags im andern Kurs nachgeholt.   

7) Die Verwendung der gesundheitsschädlichen Stoffe (Terpentin, Citurs-Terpentin, Pinselreinigungsmittel, Fixativ, Farben-Figmente, Pastellkreide) und der belästigenden Geruchts- und Duftstoffe ist nicht erlaubt. 


Aber wer mehr Künstler als Möbelbauer sein will, entwirft die Einrichtungsgegenstände nach ihrem eigenen kreativen Ideen und Vorstellungen, obwohl man in den Räumen mit diesen Möbel so bequem  leben kann. Folgende Studienfächer gehen das Studium Möbeldesign an.

Produktdesign I Industriedesign I  Architektur & Design I Innenarchitektur & Design Holztechnik I Metalltechnik.

Sind Sie künstlerisch und handwerklich begabt, sind der Studiengang Möbeldesign ideal. Die Voraussetzungen für die Möbeldesigner sind handwerkliche Geschick, kreative und Blich für Ästhetik und Schönheit und Kenntnisse und Fähigkeit in der Herstellungstechnik. Obwohl die künstlerische Blick für die Möbeldesign vorausgesetzt ist, unterscheidet der Möbeldesign von der Kunst oder Design allgemein dadurch, dass der Möbeldesigner einen Alltagsgegenstand entwirft, den die Leute kaufen und in ihr Leben integrieren wollen ( Jacob Gebert, Professor an der Kunsthochschule Kassel) und der Künstler im Gegenteil dazu nach dem Prinzip von "L´art pour l´art lebt. So sind die Produkte der Möbeldesigner sind im Prinzip Alltagsgegenstände!   

                                                                                                                                     Zurück - Kursangebot