Mappenkurs Modedesign I Modedesign Studium Düsseldorf

Der Mappenvorbereitungskurs Modedesign ist für die Kunstnachhilfe bei der Vorbereitung für das Modedesignstudium sowie für die Aus-und Weiterbildung von Kunst und Design und für die Vorbereitung für die Stadtprüfungen konzipiert. Das Konzept der Mappenkurse, die hierfür verwendenden Unterrichtsmaßnahmen und künstlerische und pädagogische Qualifikation der Dozentin sind von der Bezirksregierung der Stadt Düsseldorf anerkannt.  


Mappenkurs Modedesign, Modedesignstudium Düsseldorf NRW, Modezeichnen,
Mappenkurs Düsseldorf © Cecily Park, all rights reserved.
Mappenkurs Modedesign, Modezeichnen, Modedesignstudium NRW Düsseldorf, Mappenkurs Düsseldorf NRW
Mappenkurs Düsseldorf © Cecily Park, all rights reserved.


Mappenkurs Modedesign Modedesign Studium Düsseldorf - Ideen künstlerisch, originell, technisch umsetzbar Darstellen

Mappenkurs ModedesignModedesignstudium, Modeillustration erzilet nicht, sich selbst interessant zu kleiden oder Modezeitschriften zu lesen. Es geht hier nicht nur um Mode, sondern viel mehr: man muss viele Aufgabe lösen können.

In diesem mappenkurs Modedesign setzt sich der Kursteilnehmer mit den folgenden Punkten auseinander, damit er sein Beobachtungs- und Darstellungsvermögen erweitert, die  Darstellung der Projekte nicht nur technisch nachvollziehbar sondern auch künstlerisch originell darstellen kann.  

1) wie können das Alltagsgegenstände nicht nur naturgetreu sondern reduziert zeichnerisch, im Rahem des Modezeichnens visualisieren? 

2) wie kann ein Gesicht sowie Porträt und das wesentliche Merkmale einer Person eines Porträtierten reduziert und stilistisch darstellen? 

3) wie kann man die hierfür wichtige Beobachtungsgabe und Blick für das Wesentliche der zeichnerischen Gegenstände trainieren und verschärfen? 

4) wie kann man die beschriebene räumliche Situation anhand seinem Vorstellungs- und Darstellungsvermögen aus dem eigenen Blickpunkt für die Betrachter nicht nur interessant sondern auch verständlich visualisieren?   

5) Flexibilität bei der Umgang der Materialen: kann man aus einen gewöhnlichen Material möglichst viele diverse Formen erstellen? 

In diesem Kurs werden viele Probearbeiten nach verschiedenen Themen und Konzepten in vielen Darstellungstechniken des Modezeichnens – von klassischen figurativen Zeichnungen über Auqarell-Maltechniken und Grafik bis zeitgenössische Collage und Fotos- sehr kreativ und flexibel erstellt. Durch diese Übung bekommt der Studienbewerber einen klaren Überblick über seine eigene Interessegebiete und sich mit sicherem Strich mit seinen eigenen Themen und Motiven auseinander.  Mappenkurs Düsseldorf 

Das Ziel dieses Mappenkurses liegt darin, dass jede Kursteilnehmer nach dem Absolvieren dieses Kurses oder im Kurs eine aussagekräftige Mappe, die den Prüfungskommissionen und Professoren  Talent, Fähigkeit und Bereitschaft der Bewerber für das Studium überzeugend nachweist, eigenständig erstellen kann und somit die Gelegenheit,  einen Studienplatz an einer akademischen Institution sowie einer Fachhochschule, Universität oder Kunsthochschule zu finden, erfolgreich schafft. 

Terminen

Mappenkurs Intensiv 5 Tage: Fertigstellung d. Mappe, Beratung nach der Terminvereinbarung 

Berufsausbildung Modezeichnen Einführung: 8 x Sa. 9:45-13:458  x Sa. 14:00-18:00, insg. 32 Std. € 550,- (nicht f. Mappe)  

Mappenberatung Einzel mit vorhandener Mappe: 1 x 60 Min. € 150,- 

Mappen Grund: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00 insg. 32 Std. € 550,-  (ohne Vorkenntnisse) 

Mappen Mittel8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00 insg. 32 Std. € 550,- ( mit zeichnerischen Vorkenntnissen) 

Mappenerstellung: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00, insg. 32 Std. € 550,- (mit zeichn- & gestalteirschen Vorkenntnissen)

Mappenerstellung Einzel: 5 x 6 Std. (1 Std. à 60 Min.), insg. 30 Std. Termin: indivi. absprechbar € 1850,(Mappe fertig erstellt) 

*Kurgebühren von diesen staatlich anerkannten Kursen sind vom 19 % MwSt. befreit. 


Einzelberatung: Mappenkurs intensiv 5 Tage I Mappenfertigstellung nach der Terminvereinbarung für W/S 2020

Beratung für den Mappenkurs Einzel Intensiv 5 Tage: 5 x 6 Std. und für die Mappenfertigstellung nach der Terminvereinbarung  

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Anmelden

Eine Anmeldung beim freien Platz ist möglich. / Bitte bei Nr. 7 das Ihnen mögliche Kurs-Startdatum angeben.  / Weitere Infos zur Anmeldung s.u.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Infos zur Anmeldung und Teilnahme am Kurs

1) Ihre Anmeldung ist rechtsverbindlich. Alle Kurse finden in Düsseldorf statt. 

2) Mit dieser Anmeldung gelten die AGB als gelesen und akzeptiert, kommt der Vertrag zustande und entsteht die Zahlungspflicht.

3) Die Zahlung der Kursgebühr in voller Höhe erfolgt per Banküberweisung. Raten- und Teilzahlung der Kursgebühr ist nicht möglich.

4) Anmeldung mit Terminen-und Platzreservierung wird nach dem Zahlungseingang der Kursgebühr per E- Mail bestätigt. 

5) Kurs-und Terminwechsel ist nur vor dem Ausgang der Anmeldebestätigung möglich. 

6) 1 Fehltermin wird bis zum Ende des Vertrags im andern Kurs nachgeholt.  Weitere Fehlterminen sind mit Zuzahlung 30,- € pro Termin jeder Zeit nachholbar.  

7) Die Verwendung der gesundheitsschädlichen Stoffe (Terpentin, Citurs-Terpentin, Pinselreinigungsmittel, Fixativ, Farben-Figmente, Pastellkreide) und der belästigenden Geruchts- und Duftstoffe ist nicht erlaubt. 


Das Berufsfeld von Modedesignerin ist klasse, vom außen gesehen brillant und großartig. Viele Entscheidungen für das Modestudium sind daher meistens aus der Leidenschaft und der Motivation getroffen, ihre eigene Kreativität zu prägen. Aber die reale Situation des Weg zum Modedeseigner viel härter als die Erscheinung, sie verlangt viel Zeit, Geduld, Durchhaltensfähigkeit und vor allem eine starke Qualifikation, ihre Ideen kreativ und eigenständig auf dem Basis der marktwirtschaftlichen Analytik der aktuellen Modeströmung umzusetzen. Vom Beginn an gibt es ein starktes Konkurrenz. nur wenige Studienplätze und noch weniger Chancen, diesen Beruf angesehen auszuüben.

Das Studium besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Im theoretischen Teil beschäftigen sich die Studierenden mit der Geschichte der Mode, sozialwissenschaftlichen Hinsichten des Designs und marktwirtschaftlichen Themen: Im Zentrum steht die Trendanalyse auf dem Basis von kulturellen und marktwirtschaftlichen Kontext.  Im Praktischen Teil lernen die Studierenden führen verschiedenen Übungen des Modezeichnens anhand mit der Umgang mit Skizze, Material, Schnitte und Farbe durch, In der Entwurfphase werden Zeichentechniken, Nähmethoden und den Einsatz der Stoffe vermittelt. Absolventen stellen ihre Arbeiten in Kollektion zusammen und schaffen sich ein repräsentatives Protofolio für Modedesign und Modezeichnen. . 

Welche Möglichkeit bietet das Studium Modedesign im Berufs-und Arbeitsfeld an?

Sie können als Modedesigner, Modestilist, Modeillustrator, Modejournalist bei den Textilherstellern,  Agenturen für Modedesign, Fach-und Modeverlagen, Textileinzelhandel, Ausstellungen und Museen oder selbständig als Trendberater und Konfektion, Einzelhandel und Medien Einkäufer.  

Ist das Studium Modedasigen für mich?

Wenn Sie Kreativität, Flexibilität und Fähigkeit für Teamarbeit haben und wenn Sie auch Interesse am Mode, Gespür für Trend und sozialkulturelle Entwicklungen und Gefühl für Farben, Materialien, Formen, Proportionen und Maße und zeichnerische Fähigkeiten haben, ist optimal für dieses Studium. Wenn Sie  handwerkliche Geschick und kaufmännische Kenntnisse und Einfühlungsvermögen in Zielgruppen, Kunden und Hersteller und Grundkenntnisse in Photoshop mit Mode- und Textildesign besitzen, haben die wichtigen Voraussetzungen dieses Studienganges erfüllt.