Transportation Design - Automobil Zeichnen

Der Studiengang Transportation -Design bezieht sich auf die technische Hingabe in die Fahr-und Flugzeuge sowie Transportmittel mit dynamischer Schönheit und der funktionierenden Design. Im gestalterischen Mittelpunkt steht immer der Nutzer, dessen gefühlsmäßige, ethische und praktische Erwartung an Autosund an Transportmittel überhaupt wie Gabelstapler bestimmen die Kreieren für ein erfolgreiches Design. 

Für das Studium ist die künstlerische Begabung ebenso geschätzt wie das technische Verständnis für das Zusammenführen von Menschen und Maschinen. Grundlegend für dieses Studienfach ist zeichnerische Fähigkeit und räumliche Vorstellungs- und Darstellungsfähigkeit sowie konzeptuelle Arbeit. Die Absolventen arbeiten viel projektbezogen und bereiten auf berufliche Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Management vor.  Das Studium ist daher auch meisten wirtschaftsnah ausgerichtet und orientiert. 


Copyright©2016. Cecily Park. Alle Rechte vorbehalten

Transportation Design, Mappenkurs Düsseldorf NRW
Mappenkurs Düsseldorf © Cecily Park, all rights reserved.
Transportation Design, Mappenkurs Düsseldorf NRW
Mappenkurs Düsseldorf © Cecily Park, all rights reserved.


Welche Möglichkeit bietet das Studium Transportation- Design im Berufs- und Arbeitsfeld an?

Der Transportation-Designer setzt sich im Arbeitsalltag immer mit der Mobilität. Er kann  als Designer oder Designmanager in Designerbüros oder in Designabteilungen von Industrieunternehmen für die Produktion von Automobilen und Transportfahrzeugen, Züge, Fahrrädern, Motorrädern arbeiten. 

Ist das Studium Transportation - Design für mich?

Wenn Sie solche Eigenschaften mitbringen, ist der Studiengang für Sie empfehlenswert. 

Besitzen Sie räumliche Vorstellungskraft und zeichnerische Begabung? Interessieren Sie sich an neunen Fahrzeugen und Mobilitätssystemen? Haben Sie Freude auf Erfinden, Gestalten, Experimentieren und auf die Innovation? Wenn Sie auch Teamarbeit-fähig sind und Verständnis über Technik und Grundkenntnisse  in 3D -Programm und Kenntnisse in Ergodynamik und Aerodynamik haben, werden Sie in diesem Studienfach Freude und Erfolg haben. 

Kurskonzept: Vorbereitung auf die Mappe und Eingangsprüfung für das Studium Kommunikationsdesign

Beim Bewertungsverfahren für das Studienfach Transportdesign geht es um die Prüfung der sehr guten räumlichen Darstellungs- und Wahrnehmungsvermögen. Dazu ist oft gute künstlerische und kreative Fähigkeit des Bewerbers hoch bewertet. 

In diesem Kurs setzt sich der Kursteilnehmer mit den folgenden Punkten auseinander, damit er sein Beobachtungs- und Darstellungsvermögen erweitert, die  Darstellung der Projekte nicht nur technisch nachvollziehbar sondern auch künstlerisch originell darstellen kann.  

1) grundlegende zeichnerische Techniken und Umgang mit verschiedenen zeichnerischen Material gründlich vermittelt 

2) durch die konzeptuelle Übungen werden die Beobachtung-und zeichnerische oder gestalterische Wiedergabefähigkeit entwickelt und erweitert 

3) wie kann man von einem Gegenstand das Wesentliche erheben und dieses auf wenige Darstellungen reduzieren? Und darüberhinaus

4) wie kann man eine Sache, die man nur wenige Sekunden gesehen hat, im ganzen geschichtlichen und räumlichen Zusammenhang aus dem Gedächtnis wiedergeben? 

5) wie wird eine Zeichnung nach der Vorstellung sowie nach dem Text oder der Beschreibung höchst reduziert aber nachvollziehbar erstellt? 

6) Vorbereitung für Präsentation einer Mappe / Hausaufgabe.

Schwerpunkt dieses Kurses liegt die Erweiterung der zeichnerischen Fähigkeiten sowie räumliche Vorstellungsvermögen. 


Termin I Kursgebühr

1) Zeichnen Einführung TD: 8 x Di. 17:00-20:00 insg. 24 Std. € 450,- (nicht f. Mappe) 

1) Zeichnen TD Einführung8 x Sa. 9:45-13:45 /8 x Sa. 14:00-18:00, insg. 32 Std., € 550,- (nicht f. Mappe) 

2) Mappenberatung Einzel: 1 x Sa. 18:00-19:00 insg. 60 Min. € 150,- (mit vorhandener Mappe) 

3) Mappen Grund: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00 insg. 32 Std. € 550,- (Beginn: 7 Monte vor dem Eignungstest)

4) Mappen Mittel: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00 insg. 32 Std. € 550,- (Folgekurs von Grund) 

5) Mappenerstellung 1: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa. 14:00-18:00, 64 Std. € 550,- (Folgekurs von Mittel)  

5) Mappenerstellung 3: 12 x (Sa. 10:00-18:00) / 8 x (Di. 16:00-20:00 + Sa. 10:00-18:00) Insg96 Std. € 1650,- (Grund + Mittel + Mappe fertig erstellt) 

6) Mappenerstellung Einzel: 10 x 4 Std. (1 Std. à 60 Min.), insg. 40 Std. Termin: indivi. absprechbar € 2450,(Grund + Mittel + Mappe fertig erstellt) 

* Die Kursgebühr enthalten keine Materialkosten. Die Kurse sind die von der 19 % MwSt. befreite Leistung.


Anmelden

1) Eine Anmeldung beim freien Platz (TN max. 7) ist möglich

2) Geben Sie bitte bei Nr. 7 das Ihnen mögliche Kurs-Startdatum an. 

3)  Weitere Infos zur Anmeldung s.u.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Infos zur Anmeldung und Teilnahme am Kurs

1) Ihre Anmeldung ist rechtsverbindlich. Alle Kurse finden in Düsseldorf statt. 

2) Mit dieser Anmeldung gelten die AGB als gelesen und akzeptiert, kommt der Vertrag zustande und entsteht die Zahlungspflicht.

3) Die Zahlung der Kursgebühr in voller Höhe erfolgt per Banküberweisung auf das Konto: Cecily Park Deutsche Bank Düsseldorf IBAN: DE38 3007 0024 0563 8788 00Raten- und Teilzahlung der Kursgebühr ist nicht möglich.

4) Anmeldung mit Terminen-und Platzreservierung wird nach dem Zahlungseingang der Kursgebühr per E- Mail bestätigt. 

5) Kurs-und Terminwechsel ist nur vor dem Ausgang der Anmeldebestätigung möglich. 

6) Zwei spätestens 48 Stunden vorher abgesagten Terminen werden beim freien Platz im anderen vergleichbaren Kurs bis zum letzten Termin des Kurses nachgeholt. Der kurzfristig abgesagte Termin wird gebührenpflichtig (30,- Euro pro Termin) nachgeholt. 

7) Die Verwendung der gesundheitsschädlichen Stoffe (Terpentin, Citurs-Terpentin, Pinselreinigungsmittel, Fixativ, Farben-Figmente, Pastellkreide) und der belästigenden Geruchts- und Duftstoffe ist nicht erlaubt. 


Anfrage

1. Beim Interesse an einem Kurs füllen Sie das Formular aus und absenden.

2. Beratung im Ferngespräch, Beratung vor Ort, Besuch im Kurs, Schnupperstunde finden vor der verbindlichen Anmeldung nicht statt.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.